Mitgliedschaft Naturschule Region Bodensee e.V.!

Sigrid Alexander und Sabine Schmidt-Halewicz auf den Naturschutztagen 2014.
Sigrid Alexander und Sabine Schmidt-Halewicz auf den Naturschutztagen 2014.

Seit 2013 gehöre ich einer Gruppe von 15 weiteren ReferentInnen an, die naturpädagogische Angebote für Kinder und deren ErzieherInnen anbieten: angesichts des bisher einmaligen Halbjahresprogramms 2013 jubelten auch Nicht-Erziehende: "da möchte ich wieder Kind sein". So wünscht man auch für das aktuelle Jahr, dass dieser Verein die ausreichende (auch finanzielle) Unterstützung bekommt, seine wertvolle Arbeit weiter zu entwickeln. Im Februar 2013 initiierte eine kleine Arbeitsgruppe der Naturschule die Plattform Nachhaltiges Lernen, die seitdem vornehmlich für MultiplikatorInnen hochwertige Bildungsangebote erarbeitet.

Bei den Naturschutztagen 2014 gab ein workshop von der Limnologin Sabine Schmidt-Halewicz, einer der langjährigen Hauptakteurinnen der Naturschule, eine gute Zusammenfassung wichtiger BNE-Inhalte (Seite 10/11 und 16).

Am 20. Oktober 2014 wurde entschieden, den bisherigen Namen "Naturschule Konstanz" zu ändern. Der in einem kleinen "stakeholder dialogue" gewonnene neue Namen, verleiht dem gewachsenen Kreis an Mitgliedern Ausdruck. Im September 2016 wurde erneut die UN-Dekade Biologische Vielfalt überreicht, diesmal für das tolle Bach-Projekt der Hauptaktiven Sabine Schmidt-Halewicz.