Voices of Transition - Filmabend 25.02.14 Plattform Nachhaltiges Lernen Konstanz

Diese Veranstaltung der Plattform in Konstanz brachte neuen Schwung in die regionale Landschaft von solidarischer Landwirtschaft und Gemeinschaftsgärten: mehr dazu im unten angefügten Bericht. Im Sommer 2014 kam nun das auf deutsch übersetzte Buch von Rob Hopkins heraus.

Der anregende Dokumentarfilm zeigt anhand positiver Beispiele aus verschiedenen Ländern, wie Land und Stadt sich kooperativ auf die doppelte Herausforderung von Klimawandel und Erdölknappheit vorbereiten können. Mit „Voices of Transition“ kritisiert Nils Aguilar sachlich fundiert die umweltschädliche und langfristig unhaltbare Agrarindustrie. Wechselnd werden Hintergrundinformationen zur globalen Umwelt- und Ernährungskrise mit Erfolgsgeschichten aus Frankreich, England und Kuba dargestellt, die aufzeigen, wie lokale Initiativen zum nachhaltigen Wandel der  Gesellschaft beitragen können: Waldgärten, „Transition-Town Bewegung“, städtische Biolandschaft – diese und andere Ideen wurden von „einfachen“ Stadt- und DorfbewohnerInnen ins Leben gerufen – inspirierende Beispiele dafür, wie jede und jeder von uns für eine zukunftsfähige Welt sorgen kann. Aktuelle Meldungen wie die aus Bad Waldsee am 09.04.14 sind ermutigend: dort wurde eine Solidarische Landwirtschaft gegründet! Grundlegende Informationen zu solchen Initiativen gibt die bundesweite website.

Bericht_Voices_of_Transition_Plattform_N
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB

Mont - Filmabend 18.12.2013 Plattform Nachhaltiges Lernen Konstanz

Bericht+Filmabend+Mont_2013_12_18_Plattf
Adobe Acrobat Dokument 440.6 KB