Zusammenarbeit nachhaltige Stadtentwicklung

Otto Schmid dürfte als einer der langjährigsten Mitarbeiter des FiBL in die Geschichte dieses Forschungsinstitutes für biologischen Landbau eingehen (das FiBL feierte 2013 40. Geburtstag). Sein breiter Erfahrungsschatz kommt auch der Förderung von nachhaltigen Systemen der städtischen Lebensmittelversorgung zugute: englischsprachige Informationen zu diesem europäischen Projekt finden sich unter SUPURBFOOD. 

Seit Herbst 2013 bin ich in der Arbeitsgruppe von Ingrid Jahrl und Otto Schmid involviert, zahlreiche Informationen aus dem deutschsprachigen Raum zu sichten: europaweit gibt es facettenreiche Konzepte nachhaltiger Beschaffungsmassnahmen in Kommunen. Es lohnt sich, Leuchttürme der ökologischen Ausser-Haus-Versorgung einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Ingrid Jahrl
Ingrid Jahrl